koko gmbh produkte kaufen EANS-DD: Atrium European Real Estate LimitedMitteilung über Eigengeschäfte von Führungskräften gemäß Artikel 19 MAR

--------------------------------------------------------------------------------
  Directors' Dealings-Mitteilung gemäß Artikel 19 MAR übermittelt durch euro
  adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der
  Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------


Personenbezogene Daten:


Mitteilungspflichtige Person:

Name: GAZIT GAIA Limited, eine private limited company registriert in Jersey
(Juristische Person)

--------------------------------------------------------------------------------


Grund der Mitteilungspflicht:

Grund: Meldepflichtige Person ist eine juristische Person in enger Beziehung zu
einer Person mit Führungsaufgaben
Vor- und Zuname: Chaim Katzman
Funktion: Nicht geschäftsführender Direktor und Vorsitzender

--------------------------------------------------------------------------------


Angaben zum Emittenten:

Name: Atrium European Real Estate Limited
LEI: 213800OJ67K27RCO2J56	 	

--------------------------------------------------------------------------------


Angaben zum Geschäft:

ISIN: JE00B3DCF752
Beschreibung des Finanzinstruments: Aktien	 
Geschäftsart: Kauf
Datum: 19.06.2018; UTC+02:00
Handelsplatz: Außerhalb eines Handelsplatzes	 	
Währung: Euro


               Preis              Volumen
   EUR 3.90 je Aktie             391,608 

Gesamtvolumen: 391,608 
Gesamtpreis: EUR 1,527,271.20
Durchschnittspreis: EUR 3.90


--------------------------------------------------------------------------------




Ende der Mitteilung                               euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------



Emittent:    Atrium European Real Estate Limited
             Seaton Place 11-15
             UK-JE4 0QH  St Helier Jersey / Channel Islands 
Telefon:     +44 (0)20 7831 3113
FAX:         
Email:    richard.sunderland@fticonsulting.com
WWW:      http://www.aere

gmbh verkaufen kaufen Firmenmäntel Vorratsgmbhs

.com ISIN: JE00B3DCF752 Indizes: Börsen: Wien, Luxembourg Stock Exchange Sprache: Deutsch

  Nachrichten

koko gmbh produkte kaufen EANS-DD: Atrium European Real Estate Limited
Mitteilung über Eigengeschäfte
von Führungskräften gemäß Artikel 19 MAR gmbh geschäftsanteile kaufen

jura ena 9 elektronik Sicher surfen im Urlaub – das Smartphone ist immer mit dabei

}

2 Audios

Ein Dokument

Bochum (ots) – Anmoderationsvorschlag: Sonnenmilch, Badehose, Bikini und ein paar Wechselklamotten: Das alles gehört in den Koffer, wenn es in den wohlverdienten Sommerurlaub geht. Aber auch das Smartphone darf bei vielen nicht fehlen. Kein Wunder: Schließlich will man die Daheimgebliebenen mit relaxten Urlaubsschnappschüssen auch ein bisschen neidisch machen. Außerdem ist das Smartphone dank Internetverbindung ein richtig praktischer Helfer. Wie die Deutschen ihr Handy im Urlaub nutzen und wie sie dabei immer auf der sicheren Seite bleiben: Das erklärt uns jetzt mein Kollege Oliver Heinze

media markt saturn elektronik 50 tonluk kantar elektronik for you klagenfurt

.

Sprecher: Für viele Deutsche muss das Smartphone mit in den Urlaub. Die meisten – fast 70 Prozent – wollen unbedingt mit den Daheimgebliebenen in Kontakt bleiben. Aber auch sonst ist es ein praktischer Begleiter, egal ob nun für Urlaubsschnappschüsse, als Nachrichten-Quelle oder eben als digitaler Reiseführer. Dafür braucht man allerdings das Internet, sagt Tim Berghoff von G DATA.

O-Ton 1 (Tim Berghoff, 17 Sek.): „Fast die Hälfte der Urlauber bevorzugt öffentliche WLAN-Netze – zum Beispiel im Hotel oder am Flughafen. Knapp 23 Prozent setzen dann auf das eigene Datenvolumen, beziehungsweise auf ihre Auslandsflatrate. Und gerade einmal zwei von zehn Reisenden sind im gesamten Urlaub komplett offline und nutzen gar kein Internet.“

Sprecher: Gerade bei öffentlichen WLAN-Hotspots ist aber Vorsicht angesagt: Die sind nämlich auch bei Kriminellen extrem beliebt.

O-Ton 2 (Tim Berghoff, 19 Sek.): „Die können sich nämlich hier ganz einfach mit einklinken und den kompletten Datenverkehr mitlesen – dazu gehören natürlich auch persönliche Informationen wie zum Beispiel Passwörter oder Kreditkartennummern. Genauso riskant sind auch Internet-Cafés, denn die Rechner in diesen Internet-Cafés sind meist nur unzureichend gesichert – auch hier droht die Gefahr, dass man seine Daten dort verliert

k elektronik telefonnummer media markt handy g-homa media markt

.“

Sprecher: Deshalb gilt für den Urlaub: Öffentliche WLAN-Hotspots lieber meiden und aufs Online-Banking komplett verzichten.

O-Ton 3 (Tim Berghoff, 25 Sek.): „Außerdem sollten an öffentlichen Computern keine persönlichen oder sonst wie sensiblen Daten eingegeben werden. Wer einen öffentlichen Rechner nutzt, sollte sich abmelden, wenn er alle Benachrichtigungen oder E-Mails gelesen hat. Ein Tipp noch: Taschendiebe haben es im Urlaub ganz gezielt auf Touristen abgesehen, um eben wertvolle Gegenstände wie Smartphones zu entwenden. Wer sein Smartphone mitnimmt, sollte es immer am Körper und in unmittelbarer Reichweite haben

k&n elektronik i computers pukekohe computer 99

.“

Sprecher: Außerdem vor der Reise vorsichtshalber eine Sicherheitskopie aller wichtigen Daten machen.

O-Ton 4 (Tim Berghoff, 29 Sek.): „Generell sollte man auf seinem Gerät eine Security Software installieren. Gut geschützt sind Anwender beispielsweise mit der G DATA Mobile Internet Security. Insbesondere vor Reiseantritt sollte das Tablet bzw. das Smartphone immer auf dem neuesten Stand sein. Dazu gehört sowohl das Betriebssystem, als auch alle genutzten Programme. Außerdem sollte man immer nur mit einem aktivierten Diebstahlschutz auf dem Gerät reisen. Damit kann man Geräte aus der Ferne orten oder sperren oder auch alle darauf gespeicherten Daten löschen

r&p elektronik auerbach unterhaltungselektronik detmold j. hensler elektronik

.“

Abmoderationsvorschlag: Sie haben es gehört: Auch wenn’s noch so verlockend ist – im Urlaub öffentliche WLAN-Hotspots lieber meiden. Alle Tipps gibt’s auch noch einmal im Netz unter gdata.de zum Nachlesen.

Pressekontakt:

G DATA Software AG

Christoph Rösseler
Head of Corporate Communications
Phone: +49 (0) 234 – 9762 239

Kathrin Beckert-Plewka
PR-Managerin
Phone: +49 (0) 234 – 9762 507

E-Mail: presse@gdata.de

  Nachrichten

jura ena 9 elektronik Sicher surfen im Urlaub – das Smartphone ist immer mit dabei o prozent finanzierung elektronik